Home
   Vorbereitung
   Router
     FRITZ!Box 7170
     MD 40900
     Speedport W 500V
     WGR614v5
   WLAN-Adapter
   Ad-hoc-Netzwerk
   WDS
   Glossar
   Kontakt
   Impressum
 
Netgear 54Mb Wireless Router WGR614v5
2. Content-Filterung
 
Hinweis: Der komplette Punkt "Content-Filterung" ist ein Teil der Firewall-Einstellungen und funktioniert deshalb auch nur, wenn diese nicht deaktiviert wurde.
Siehe Erweiterte Einstellungen - WAN-Konfiguration
 
Zurück 2.3 Dienste sperren
Auf dieser Seite können Sie einstellen, welche Programme auf den angeschlossenen PCs keinen Zugang zum Internet mehr erhalten und damit u.U. nicht mehr funktionieren. Dabei hat man die Wahl zwischen:
  • Nie - damit ist die Funktion ausser Betrieb
  • Laut Zeiplan - siehe Einstellungen unter Zeitplan
  • Immer - die Einstellungen gelten unabhängig vom Zeitplan
In der Dienstetabelle sind alle derzeit eingerichteten Programme mit ihrem Port aufgelistet. Zusätzlich sieht man auch noch, welche PCs betroffen sind.
Zu dieser Liste kann man neue Einträge hinzufügen, die Eingträge bearbeiten bzw. löschen.
Man sollte auch eventuelle Einträge auf der Seite Port Weiterleitung/Port Triggering beachten.
 
 
Wenn neue Einträge gemacht werden sollen drückt man auf "Hinzufügen".
Für eine Reihe von bekannten Programmen sind die Einträge schon vorgegeben und man braucht sie nur aus der Pulldownliste "Diensttyp" auswählen.
Noch nicht bekannte Programme können selbst als "User defined" hinzugefügt werden. Dazu sind folgende Einträge nötig:
  • Welches Protokoll benutzt das Programm, um in das Internet zu gelangen - TCP oder UDP
  • und welchen Port oder Portrange benutzt das Programm
  • Unter Diensttyp/Benutzerdefiniert trägt man noch einen frei wählbaren Namen aus.
Die benötigten Informationen über die Programme findet man oft beim Hersteller oder in entsprechenden Foren, die sich mit diesen Programmen beschäftigen.
Man sollte auf keinen Fall Einträge "nach Gefühl" machen.
 
 
Zusätzlich kann man noch angeben, ob die Einstellungen für
  • einen PC
  • mehrere PCs
  • alle PCs
in Abhängigkeit von der IP-Adresse gelten.
Damit man auch die richtigen PCs trifft, sollte diesen unter "Erweiterte Einstellungen - LAN-IP-Konfiguration" feste Adressen zugewiesen werden.
 
Zurück ... Seite 7 Weiter ...
 
Impressum | Kontakt | Dec 2005