Home
   Vorbereitung
   Router
     FRITZ!Box 7170
     MD 40900
     Speedport W 500V
     WGR614v5
   WLAN-Adapter
   Ad-hoc-Netzwerk
   WDS
   Glossar
   Kontakt
   Impressum
 
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170
3. Einstellungen / Telefonie
 
Zurück 3.3 ISDN-Endgeräte
Übersicht
Hier werden alle Telefonnummern aufgelistet, sowohl die unter Internettelefonie eingetragenen VoIP-Nummern, als auch die unter Festnetzrufnummern festgelegten MSN (Multiple Subscriber Number).
Ebenso wird eine Standardnummer für alle ISDN-Telefone festgelegt.
 
 
Festnetzrufnummern
Alle von der Telekom oder einem anderen Festnetzprovider vergebenen Telefonnummern werden hier eingetragen und sind damit in den anderen Konfigurationspunkten verfügbar.
 
 
Interne Nummern
Die Internen Nummern können nur in der Expertenansicht eingestellt werden.
Sind ISDN-Telefone an der Fritz!box angeschlossen, können diese kostenlos untereinander telefonieren. Dazu bekommmen die Telefone eine interne Nummer. Das erste hat die Nummer 51 und dann wird pro Telefon hochgezählt.
Die Zuordnung der Nummer zum Telefon geschieht über die im Telefon eingespeicherte MSN, hier die Rufnummer des Telefons genannt.
Haben zwei oder mehr Telefone die gleiche MSN eingespeichert, kann auch die interne Nummer als Alleinstellungsmerkmal ausgewählt werden. Diese muss dann natürlich auch in dem jeweiligen Telefon als zusätzliche MSN eingetragen werden.
 
 
Leistungsmerkmale
Die angeführten Leistungsmerkmale gelten für alle angeschlossenen ISDN-Telefone.
Die angesprochene Nachtschaltung wird auf einer extra Seite eingestellt.
(siehe Einstellungen - System - Nachtschaltung)
 
 
Zurück ... Seite 8 Weiter ...
 
Impressum | Kontakt | Jan 2007